Verein


Bei einer privaten Geburtstagsfeier Ende Januar 2020 in Nordhorn diskutierten einige Gäste über Gott und die Welt, Land und Leute und Politik. Nach und nach entwickelte sich die Idee, hier in Nordhorn (in der Grafschaft Bentheim) gemeinsam Politik transparent und für alle Bürger*innen attraktiver zu gestalten. Es folgten viele Stunden der Gespräche und des Austausches. Eine gute Idee braucht einen guten Rahmen, viele Notizen, Nachrichten, Online-Meetings, sehr viel Zeit und tolle Menschen, die den hohen Aufwand nicht scheuen.

Der Bürgerforum Nordhorn e.V. wurde am 11. Juli 2020 in Nordhorn durch acht Gründungsmitglieder als unabhängiger Verein, der sich zum Wohle aller Bürgerinnen und Bürger politisch engagieren will, gegründet.

 

Gründungsmitglieder sind: Steffen Gongoll, Kim kleine Lögte, Christoph Meier, Sabine Nuffer, Oliver Nuffer, Christiane Preuß, Marion Schmidt und Kai Schmidt.

 

Der Verein wurde mit Beschluss des Amtsgerichts vom 19. August 2020 unter der Nummer VR 202024 in das Vereinsregister des Amtsgerichts Osnabrück eingetragen.

 

Die Satzung des Bürgerforums finden Sie hier.